ABONNIEREN!!!!!!

Login: Passwort: Login Registrieren

Alles anzeigen



Suchen

2015

August (2)

2013

Oktober (2)

September (1)

Mai (1)

2012

Oktober (1)

September (2)


Süßes Dessert

Donnerstag, 10.10.2013
Guten Morgen :)

Ich möchte den Tag mit einem Rezept für ein leichtes Sommerdessert beginnen.



Es ist ähnlich wie ein Fruchttiramisu, allerdings ohne Alkohol und ich verwende eine Frischkäsecreme statt Mascarpone um es etwas weniger gehaltvoll zu machen.



Ihr braucht einen normalgroßen Biskuitboden, 370g Kirschen, 350g Frischkäse, Kirschsaft und 2 unterschiedlich große Gläser. Das ganze ergibt 6 Gläser :)

Mit dem kleineren Glas stecht ihr aus dem Biskuitboden 12 Kreise aus, 2 für jedes Glas.

Den Frischkäse gebt ihr in eine Schüssel und schüttet den Kirschsaft dazu. Es muss eine cremige Masse ergeben, nicht zu fest und nicht zu flüssig.

Nun befüllt ihr die Gläser. Erst eine Schicht Biskuit, dann die Creme darauf und ein paar Kirschen. Es folgt erneut eine Schicht Biskuit, dann Frischkäsecreme und Kirschen.



Mindestens eine halbe Stunde kaltstellen und dann genießen ;)




Einfaches Pizzarezept

Mittwoch, 09.10.2013
Hallo ihr Lieben :)

Heute habe ich ein super schnelles Pizzarezept für euch.
Ihr braucht keine Hefe, deshalb fällt die Ruhezeit weg und der Teig schmeckt trotzdem schön fluffig.

Für ein normales Blech braucht ihr:

500g Mehl
Wenig Olivenöl
1Prise Salz
1Pkch Backpulver

In einer Rührschüssel wird das Ganze mit Mineralwasser (nur leicht sprudelig) gerührt, bis es ein fester Teig wir (zieht leichte Fäden)

Nun nur noch auf dem Blech verteilen, Tomatenmark daraufgeben und alle eure Lieblingszutaten ;)

Ich verwende frischen Mozarella als Käse.



Bei 250°C und Ober-/Unterhitze ca. 45min backen und fertig!!



Lasst es euch schmecken ;)





Herbststimmung

Dienstag, 10.09.2013
Hey :)

Also eigentlich bin ich kein besonders großer Fan vom Herbst, erst recht nicht vom Winter ;) Ich mag die Kälte nicht und noch weniger die Dunkelheit. Ich bin gerne draußen in der Natur, genieße die wärmenden Sonnenstrahlen, aber wenn man friert macht es irgendwie einfach nicht so viel Spaß :( Schnee mag ich auch nicht wirklich :D

Was ich allerdings wirklich liebe, ist das Lesen mit Kerzen, in eine Decke gekuschelt und mit Plätzchen :)

Zum Einstimmen auf diese Jahreszeit und um die trüben Gedanken zu vertreiben hier einige Bilder:













Apflemuffins

Montag, 13.05.2013
Hallo ihr Lieben,

Leider liegt mein letzter Blogeintrag schon ewig lange zurück :(
Jetzt bin ich aber wieder im Ländle und habe Zeit und Muße, also gleich ein tolles Rezept um mit schon etwas schrumpeligen Äpfeln etwas Leckeres zu zaubern :)



Das Rezept reicht für 12 Muffins.

Ihr braucht:
125g Butter
125g Zucker
2 Eier
100g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
2 EL Kakao
und natürlich 24 dünne Scheiben Äpfel ohne Schale und Kerne.



Zunächst wird der Backofen auf 190°C vorgeheizt und ein Muffinblech mit 12 Muffinförmchen ausgelegt.
Dann wird ein einfacher Rührteig aus Butter, Zucker, Eiern, Mehl, Backpulver und Kakao zubereitet, der gleichmäßig auf die Muffinförmchen aufgeteilt wird.
Auf jeden Muffin werden 2 Apfelscheiben gelegt und die Muffins dann ca. 20min. lang gebacken.



Anschließend genießen :)









Visitors:
216607
Views:
1399811